Deine Stelle als Redakteur*in direkt an der Hafenkante

Mit unseren lokalen Tageszeitungen Jeversches Wochenblatt und Wilhelmshavener Zeitung informieren wir unsere Leser*innen über das, was die Region bewegt – crossmedial über Print, E-Paper, NWZonline, Social Media oder Newsletter. Dafür suchen wir Dich – eine kreative Persönlichkeit, die mit Leidenschaft und Fachkompetenz die aktuellen Themen der Region aufgreift und mit journalistischem Gespür in ansprechender Form präsentiert!

Das bieten wir:

  • Wir arbeiten da, wo andere Urlaub machen. Bei uns kannst Du mobil und modern ausgestattet arbeiten. Gemeinsam im Team gestalten wir die Arbeitszeiten.
  • Wir sind eine bunte, sympathische Redaktionseinheit, offen für Neues und mit Liebe zu unserer Region Wilhelmshaven, Jever und Friesland.
  • Unsere Region bietet eine unerschöpfliche Themenvielfalt, nicht zuletzt als Energiedrehscheibe Deutschlands und Tourismushochburg.
  • Beide Standorte sind möglich und wir unterstützen Deinen Umzug in unsere Region.
  • Natürlich bieten wir ein faires Vergütungspaket inkl. 30 Tagen Urlaub und Presseversorgungswerk. Weiterbildungsmöglichkeiten und ein zeitgemäßes Equipment sind für uns selbstverständlich.
  • Wir sind durch und durch Teamworker und fördern unsere Stimmung auch mit kleinen Events und After Work Veranstaltungen.

Das bringst du mit:

  • Du bist Vollblutjournalist*in. Du bist versiert im Umgang mit allen relevanten Medienkanälen und hast Lust, die Onlinetransformation mitzugestalten?
  • Du hast ein sicheres Gespür für Leserwünsche und interessierst Dich für die Story hinter den Themen und Menschen?
  • Du hast ausgeprägte Kenntnisse im Umgang mit allen relevanten Medienkanälen und Umgang mit Paid-Content.
  • Du hast Mut und Lust, Medienprodukte zu verändern und die Online-Transformation aktiv mitzugestalten.
  • Auch Du hast eine Vorliebe für die Region und einen offenen und wissbegierigen Zugang zu den Menschen und ihren Alltagsthemen.
  • Du zeigst gern Eigeninitiative und arbeitest gleichzeitig gern im Team.
  • Du hast einen Führerschein der Klasse B.

Deine Kernaufgaben:

  • Berichterstattung von A bis Z: über politische, wirtschaftliche, kulturelle, gesellschaftliche und bunte Themen aus dem lokalen und regionalen Umfeld sowie Aufarbeitung globaler Themen mit lokalem Bezug
  • Kommentare, Reportagen, Analysen, Porträts, Glossen, Interviews
  • Einsatzplanung und Betreuung freier Mitarbeiter
  • Pressefotografie, Bildauswahl, Produktion von Videosequenzen, Kurznachrichten für Social Media oder Online-Newsfeed

Hast Du Interesse, in einem sympathischen und familiären Team tätig zu werden? Dann freuen wir uns über den Kontakt mit Dir über das Bewerbungsformular oder einfach per Anruf bei Cornelia Lüers, Gesamtredaktionsleiterin unter 04461-944-282.